40 Jahre Reiterverein Bissingen e.V.

Am 01.07.1974 wurde der Reiterverein Bissingen gegründet. 1. Vorsitzender wurde Hans Hauptmann und als Beirat mit im Vorstand Hans Lebek, Eigentümer des Hofguts Bissingen, auf dem der Reiterverein seitdem beheimatet ist. Die ersten Mitglieder sind die Gründungsmitglieder des Vereins mit ihren Familien. Aus diesem Grund hatte der Vorstand des Reitervereins alle Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins zur Feier des 40-jährigen Vereinsjubiläums am Samstag, 13. September in die große Reithalle auf dem Hofgut 

Bissingen eingeladen. Die Reithalle war festlich geschmückt. Für Essen, Getränke und Musik hatte der Vorstand gesorgt. Auch an die zahlreichen Kinder hatte man gedacht und speziell für sie eine Kinderschminkecke und einen Crépestand eingerichtet. Nach dem Sektempfang begrüßte der 1. Vorsitzende des Vereins, Eric Schwab, die zahlreichen Gäste. Seine ganz besonderen Grüße galten Frau Monika Sauer, der Vize-Präsidentin des Sportbundes Rheinland, Herrn Rolf Heep, 1. Beigeordneter der Stadt Braubach, sowie drei weiteren Stadträten und den Mitgliedern des befreundeten Turnvereins 

in Braubach. Außerdem übermittelte er Grußworte des Präsidenten des Pferdesportverbandes Rheinland-Pfalz, Herrn Peter Holler, und die anderer Verbände. In seiner Ansprache gab Eric Schwab einen Abriss der vierzigjährigen Vereinsgeschichte, der Entwicklung der Reitschule und insbesondere der Entwicklung der Kinderreitschule, die dem Gründungsmitglied Hans Lebek immer ganz besonders am Herzen lag. Er erinnerte an die zahlreichen Aktivitäten des Vereins: Vereinsausflüge zur Equitana und zur Hengstparade nach Dillenburg, Reitausflüge und die reitsportlichen Veranstaltungen des Vereins, von der Ausrichtung von Reitertagen bis hin zu Landesmeisterschaften auf dem Hofgut Bissingen. Unvergessen bleiben die reiterlichen Erfolge von Wolfgang Weinand, Verena Becker, Ramona Tielke u.a.. Erfolgreichste Reiterin 

des Vereins ist jedoch Susanne Lebek. Bereits als 17-jährige wurde sie Landesmeisterin, Deutsche Meisterin und Europameisterin der Junioren. Bis zum heutigen Tag war sie nicht nur mehrfach Landesmeisterin bei den Senioren, sondern feierte in der Dressur großartige nationale und internationale Erfolge in der schwersten Klasse. Groß geschrieben wird seit je her die Kinder- und Jugendarbeit im Verein mit den jährlichen Kinder- und Jugendzeltlagern. Nach diesem Rückblick wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt: Herr Wolfgang Weinand für seine 22-jährige Tätigkeit im Vorstand des Vereins, als langjähriger Leiter des Reitbetriebs und als aktiver Turnierreiter. Frau Ingrid Kröck, die seit nunmehr 17 Jahren die Jugendarbeit und die Ponyzeltlager verantwortlich leitet. Das Ehepaar Elke und Hans Lebek, die nicht nur den Verein gegründet haben, sondern den Verein auch stets großzügig unterstützt haben. Ihre Tochter Susanne Lebek, die nun seit einigen Jahren das Werk ihrer Eltern fortführt. Zum Abschluss dieses offiziellen Teils erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder, die seit 25 Jahren und länger im Verein sind, und von drei Mitgliedern, die seit Vereinsgründung im Reitererein Bissingen aktiv sind. Mit einem reichhaltigen Büffet ging es dann zum „gemütlichen Teil“ der Jubiläumsveranstaltung über mit Zeit für angeregte Gespräche über vergangene Zeiten und zukünftige Aktivitäten.

Kontakt

Fragen zur Homepage oder zu unseren Angeboten?

Rufen Sie uns einfach an:

 

Reitlehrerin: Sabine Kraußer

Telefon: 0171 96 88 35 2

 

Trainerassistentin:

Isabelle Diesler

Telefon: 0160 97 92 54 46

(verantwortlich für den Altersbereich bis 8 Jahre)

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Hier finden Sie uns

Reiterverein Bissingen e.V.

Hofgut Bissingen

56338 Braubach

powerd by:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EC Output Records